Gute Brotzeit ist möglich: Brotzeiten München

Alle die mich kennen wissen, dass für mich nur ein warmes Essen zählt;-)! Eine Brotzeit ist für mich normalerweise nur eine Notlösung und kein Genuss. Letztes Wochenende waren wir mal wieder in Schwabing unterwegs und sind am Elisabethmarkt ins Brotzeiten München (Stand 9) gegangen, da es sehr nett aussah und wir nicht groß essen gehen wollten. Die Brote sind wirklich wahnsinnig lecker und gehaltvoll und es gab einen kleinen frisch gepressten Orangensaft mit Granatapfel! Ich hatte ein Brot mit Roastbeef, aber es gibt auch leckere vegetarische Varianten und zumindest unter der Woche auch ein täglich wechselndes Mittagsgericht. Sehr schade ist, dass der Elisabethmarkt nächstes Jahr abgerissen werden soll. Es wäre wirklich sehr schade, wenn auch die letzten nicht raumoptimierten Plätze in München geschlossen werden sollen!

www.brotzeitenmuenchen.de