Entspannter Familienurlaub: in Mexiko

Wohin im nasskalten Winter, um etwas Sonne zu tanken? Das fragen wir uns immer wieder, nachdem wir nicht mehr auf die Kanaren wollen, da das Wetter dort unsicher ist. Dieses Mal hat es uns nach Mexiko verschlagen, da es einen Direktflug von München dorthin gab und die Dame im Reisebüro uns dieses Reiseziel wärmstens empfohlen hat. Es war die perfekte Entscheidung, Wetter, Essen, Hotel sowie Land und Leute hat uns sehr gut gefallen. Anbei ein paar Impressionen:)

Gute Brotzeit ist möglich: Brotzeiten München

Alle die mich kennen wissen, dass für mich nur ein warmes Essen zählt;-)! Eine Brotzeit ist für mich normalerweise nur eine Notlösung und kein Genuss. Letztes Wochenende waren wir mal wieder in Schwabing unterwegs und sind am Elisabethmarkt ins Brotzeiten München (Stand 9) gegangen, da es sehr nett aussah und wir nicht groß essen gehen wollten. Die Brote sind wirklich wahnsinnig lecker und gehaltvoll und es gab einen kleinen frisch gepressten Orangensaft mit Granatapfel! Ich hatte ein Brot mit Roastbeef, aber es gibt auch leckere vegetarische Varianten und zumindest unter der Woche auch ein täglich wechselndes Mittagsgericht. Sehr schade ist, dass der Elisabethmarkt nächstes Jahr abgerissen werden soll. Es wäre wirklich sehr schade, wenn auch die letzten nicht raumoptimierten Plätze in München geschlossen werden sollen!

www.brotzeitenmuenchen.de

Das beste Bier: Blondine & Brünette

Ich trinke normalerweise kein Bier, bevorzuge beim Ausgehen Wein oder Ähnliches:-). Ich mache nur bei dem neuen Crafted Beer BLONDINE und BRÜNETTE eine Ausnahme. Es handelt sich hier um exklusive Qualitätsbiere, hergestellt in einer kleinen Privatbrauerei am Chiemsee nach höchster Braukunst und bayrischem Reinheitsgebot. Die Gärung im offenen Gärverfahren und mit Champagner-Reinzuchthefe verleiht den Bieren ihre fruchtige, spritzige und unverwechselbare Note. Das Bier wird in einer sehr edlen Flasche abgefüllt und schmeckt eher wie ein Drink und nicht wie ein schnödes Bier. 
Fazit: Für mich eine super Alternative zum Wein, v.a. wenn es wieder warm wird!

www.blondine-brunette-beer.com

Stylisches Restaurant am Wittelsbacherplatz: Rocca Riviera

München hat viel zu bieten, aber Restaurants mit "echtem" Großstadtflair gibt es dann doch nicht so viele. Das "Rocca Riviera" am Wittelsbacherplatz leistet seinen Beitrag, damit sich das ändert. Das Interieur ist sehr lässig und stimmig gemacht...würde auch gut nach London oder New York passen. Und (nicht ganz unwichtig): Das Essen ist wirklich erstklassig! Sie nennen es "Fusion aus italienischer und französischer Küche". Auf hohem Niveau und einfallsreich gekocht, mit außergewöhnlichen Zutaten bzw. Zusammenstellungen, aber nicht zu abgehoben. Zum Charolais Filet kann man z.B. Kartoffelbrei mit Oliven aber auch Auberginen mit Granatapfelkefir wählen. Fazit: Da will ich bald wieder hin!
Einzig die Kellner dürften ein bisschen zurückhaltender sein mit dem "etwas verkaufen wollen". ;-) Aber vielleicht legt sich das mit der Zeit. Mehr Infos unter: www.roccariviera.com

Ein schönes neues Café in Schwabing: Cotidiano Schwabing

Schon vor zwei Monaten hat das Cotidiano Schwabing in der Hohenzollernstraße eröffnet. Hier ist drinnen und draußen viel Platz, das Essen (Flammkuchen, Salate und Kleinigkeiten) ist total lecker und die Bedienungen sehr freundlich. Am besten gefällt mir aber, dass es so gemütlich gemacht ist. Der richtige Ort, um sich mit einer Freundin schön auszutauschen. 

Wunderschöne Reise nach Griechenland

Letzten Monat war ich mit meiner Familie mal wieder in Griechenland..seit langem! Und es war so schön, dass wir auf jeden Fall bald wieder kommen wollen! Wir haben unter anderem Kavala besucht, eine alte Hafenstadt im Norden Griechenlands. Das Wetter war im Gegensatz zu Deutschland sehr schön und warm, die Preise waren moderat und die Menschen sehr freundlich. Also auf jeden Fall eine Reise wert.

Auf den Fotos ist der Strand Amolofi zu sehen. Ein wunderschöner feinsandiger Strand mit coolen Beach Clubs wie die Peponi Beach Bar. Daneben ist die wunderbare Aussicht von der alten Burg auf die Stadt Kavala bzw. aufs Meer zu sehen. Und als letztes die Aussicht vom Café Chateau auf dem Weg in die Altstadt und das leckere Restaurant To Araliki.

Banksy in der Galerie Kronsbein

Vergangene Woche habe ich eine Führung des Mint Club in der Galerie Kronsbein mitgemacht. Es war sehr anregend bei einem Rhabarbar-Prosecco einiges über Urban Art und den geheimnisumwogenen Banksy zu erfahren. 

Die Ausstellung geht noch bis zum 12.September 2016:

http://galeriekronsbein.com

Gaultier Ausstellung

Bald ist die Gaultier Ausstellung in der Hypo Kunsthalle zu Ende. Wer es noch bis zum 14.02.16 einrichten kann, sollte sie auf jeden Fall besuchen. Es gibt wunderbare Kleider und den gesamten Werdegang von Jean Paul Gaultier zu bestaunen.